Paris: Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

© Paul-Georg Meister/pixelio.de

Mit Paris assoziieren die Menschen weltweit die „Stadt der Liebe“. Und solche Liebende, die sich auf den Weg in die Hauptstadt Frankreichs gemacht haben, bestätigen diese Ansicht ohne den Anschein eines Zweifels aufkommen zu lassen.

Ob es nunmehr die pompösen Straßen im Zentrum, die aristokratische Architektur der Gebäude oder die direkte Lage an der Seine ist, das Phänomen scheint Urlauber und Besucher unbemerkt zu beschleichen. Wer Paris bereist, der spürt den Charme, den diese Stadt wie fast keine andere auf der Welt ausstrahlt.

Vor allem bei Nacht funkelt die gesamte Stadt in einem unnachahmlichen Lichtermeer. Besonders imposant erstrahlt das Wahrzeichen der Metropole, der Eiffelturm. Seit dem Jahr 1889 ist er nicht nur ein Erinnerungsstück an die „Französische Revolution“. Vielmehr hat er sich als das Symbol des ganzen Landes etabliert.

Neigt sich dann das Jahr seinem Ende und stehen die Silvesterplanungen auf dem Programm, stellt sich oft die Frage nach einem angemessenen Ziel für die Feierlichkeit. Um sich eine kurze Auszeit vom Alltag zu gönnen, entschließen sich viele Menschen, die Feiertage im Ausland zu verbringen. Kurze Städtereisen liegen im Trend.

Vor allem an Silvester halten sich viele Besucher und Touristen in der Millionenstadt auf. Zum Jahreswechsel erwartet die feiernden Menschen ein Feuerwerk, welches an Glanz und Farbintensität kaum zu überbieten sein dürfte.

Dieses Meisterwerk der Lichtkunst darf ohne Übertreibung als unvergessliches Erlebnis bezeichnet werden. Beliebt ist außerdem eine Fahrt auf der Seine. Dazu laufen eine Vielzahl von Lichterschiffen auf den Fluss aus. Von hier aus haben Reisende einen ungestörten Blick auf den Nachthimmel über Paris.

Im Anschluss laden zahlreiche Bars, Kneipen oder Diskotheken zum heiteren Feiern ein. Sie haben allesamt die ganze Nacht geöffnet, so dass sich die Besucher bis zum Morgengrauen amüsieren und das neue Jahr begrüßen dürfen. Paris ist so Vielfältig wie die Silvesternacht selbst. Und dem Charme dieser sehenswerten Metropole ist bisweilen jeder erlegen.

Anzeige: Anbieter von Städtereisen finden Sie hier: