Silvester in der britischen Metropole London

London Picadilly Circus

London Picadilly Circus © C. Meisinger / pixelio.de

Die britische Millionenmetropole London an der Themse ist mittlerweile zu einem der beliebtesten Ziele für Kurzreisen der Deutschen avanciert. Immer mehr Kultur- und Shoppingbegeisterte fliegen die rund zwei Stunden über den Ärmelkanal, um für einen Tag oder gleich das ganze Wochenende das einzigartige britische Flair auf sich wirken zu lassen Kein Wunder, schließlich ist ein Einkaufstrip am Big Ben spätestens seit der bequemen und vor allem kostengünstigen Erreichbarkeit mit dem Billigflieger oftmals preiswerter als eine Fahrt mit dem Auto in die nächste deutsche Großstadt. London ist aber nicht nur aufgrund der günstigen Flüge und des starken Euros ein attraktives Reiseziel. Die 33 Stadtbezirke von London bieten so viele Kontraste, dass wirklich für jeden Geschmack die passende Unterhaltung geboten wird.

Palace of Westminster

Palace of Westminster © C. Meisinger / pixelio.de

Für eingefleischte Shopping-Victims ist ein Besuch der Oxfort Street mit ihren über 300 Geschäften und Kaufhäusern Pflicht. Fashionistas kommen wohl nicht um einen Abstecher in die New Bond Street mit ihren unzähligen Designerläden und natürlich die Carnaby Street, in der sich zahlreiche auf die „Swinging Sixties“ spezialisierte Läden befinden, herum. Kulturbegeisterte finden hingegen in ganz London Plätze, die nur darauf warten, von ihnen erforscht zu werden. Kaum eine andere Stadt bietet derart viele Sehenswürdigkeiten auf solch kleinem Raum. Um einen Besuch des Buckingham Palace, dem Sitz von Queen Elisabeth II., der Tower Bridge, dem Wahrzeichen Londons, und dem Palace of Westminster mit dem weltbekannten Big Ben kommt kein London-Tourist vorbei. Das gilt auch für die geschäftigen Straßen Londons und Institutionen wie Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett oder das Luxus-Kaufhaus Harrods.

Eine Reise nach London ist das ganze Jahr empfehlenswert. Zwar besteht in jeder Jahreszeit ein hohes Regenrisiko, die Temperaturen sind jedoch stets angenehm. Im Sommer wird es selten heiß, im Winter sinken die Temperaturen in der City so gut wie nie unter den Gefrierpunkt. Wer London einmal in seiner ganzen Pracht erleben möchte und nicht vor einem großen Menschenandrang zurückschreckt, sollte die Stadt an Silvester besuchen. Ähnlich der Party auf dem New Yorker Times Square findet auch auf dem Londoner Trafalgar Square eine der größten Silvesterfeiern Europas statt. Zwar gibt es hier kein eigenes Feuerwerk zu sehen, dafür kann man auf einer riesigen Leinwand das bunte Lichtschauspiel über London mitverfolgen. Ein wahrer Augenschmaus ist das prunkvolle Feuerwerk am Riesenrad London Eye, das vom Ufer der Themse aus beobachtet werden kann. Von der Inszenierung her steht das Spektakel dem in anderen Weltmetropolen wie z.B. Sydney in kaum etwas nach. Nahezu in der ganzen Stadt finden an den markanten Plätzen große Partys statt.

Angebote für den Silvester-Trip nach London

Wer den Silvester-Trip nach London mit Flug und Hotel nicht selber planen möchte, kann auch auf die Angebote diverse Reiseanbieter zurückgreifen. Reiseanbieter Expedia bietet beispielweise „Click & Mix“-Reisen für London an, die bereits Flug und Hotel enthalten. Aktuell hat Expedia mehr als 300 London-Kurzreisen über Silvester im Angebot. Die Preise starten für ein 3-Sterne-Hotel bei rund 380 Euro für vier Nächte pro Person und gehen rauf bis 3.000 Euro für ein Zimmer im 5-Sterne-Hotel in Westminster. Generell muss an Silvester mit einem Preisaufschlag bei Hotel und Flug gerechnet werden, deshalb lohnt es sich, mehrere Anbieter zu vergleichen.

Bei Opodo findet man z.B. günstige Städtereisen und Kurztrips mit den Kombi Flug & Hotel Angeboten, bei denen man sich den Wunschflug inklusive des Wunschhotels selbst zusammenstellen kann. Zur Auswahl stehen weltweit über 200.000 Hotels und mehr als 750 Airlines und Billigflieger. Auch für den Kurztrip nach London über Silvester gibt es zahlreiche Angebote für Flüge und Hotels aller Preisklassen, die man nahezu beliebig miteinander kombinieren kann. Auch der Reise-Ableger von Discounter Lidl bietet mit seinen „Schnell mal weg“-Angeboten günstige Städtereisen in die schönsten Städte der Welt und selbstverständlich gibt es hier auch günstige Angebote für den Silvester-Trip in die britische Metropole. Manche Angebote sind zeitlich begrenzt, deshalb lohnt es sich immer, frühzeitig die Reise nach Lonson zu buchen und bei besonders guten Angeboten schnell zuzugreifen.

Anzeige: Anbieter von Städtereisen finden Sie hier: